Mit selbstg(e)bauten Solar – Taxi aus der Schweiz um die Welt

solartaxi-screenshot-180119-640x300

Es macht schon Freude wenn man sieht, dass es Menschen gibt, die eigene Autos entwickeln um dann mit der Kraft der Sonne unterwegs zu sein. Hier eine interessante Dokumentation, die sehenswert ist:

https://utopia.de/ratgeber/doku-tipp-solartaxi-um-die-welt-mit-der-kraft-der-sonne/

Jetzt brauchen wir Serienfahrzeuge, die auch Sonne tanken. Der SolarSion wird dringend erwartet.

Ihr/Euer GH – Online Redakteur                                         Quelle: utopia.de

casio bilder 315   FullSizeRender

Auto fahren mit der Kraft der Sonne, Autokonzerne wollen das wohl nicht !


Advertisements

Akkus in Fahrz(e)ugen sind „unausweichlich“ !

Es ist interessant welche Entwicklungswege bei Elektroantrieben genommen werden.

Hier ein lesenswerter Bericht:

https://ecomento.de/2018/01/25/tesla-mitgruender-setzt-auf-batterie-integration/

Natürlich geht die Elektromobilität ihren Weg über die Lade – und Batteriesysteme. Meine Vorstellung: Kleine Batterien mit Range Extender (REX) als Reichweitenverlängerung.

006

Ihr / Euer GH – Online Redakteur                                            Quelle: ecomento.de

—————————————————————————————————————————————–

G(e)ht’s noch ? Abgas – Affen – Skandal !

„Eliten“ unserer Gesellschaft ?  Oh weh !

http://m.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/abgastests-an-menschen-und-affen-vw-aufsichtsrat-fordert-konsequenzen-a-1190289.html

Menschenrechts – Verletzungen mit der Luftverschmutzung finden täglich auf der Straße statt

Auspuffgase_16zu9-100~_v-standard644_1d7054

Da zu wenig saubere Autos auf den Straßen unterwegs sind bekommen wir Menschen durch die Abgase der vor uns fahrenden Dreckschleudern jede Menge davon ab. Da nutzen einzelne Elektroautos wenig. Glück haben nur die, die zufällig auf der Straße ein E – Fahrzeug vor sich haben, welches keine Giftpartikel ausstößt.
Aber die Menge der Verbrennermotoren verpesten die  gesamte Atemluft.

Ihr / Euer GH – Online Redakteur                            Quelle: spiegel.de

———————————————————————————————————————————

Nissan und e – Power REX

E – Nissan mit kleiner Batterie als Range Extender (Rex)

Kleine Accus in Elektroautos sind sinnvoll. Ich habe eine Rex – Ausführung beim Chevrolet Volt kennen – und schätzen gelernt. Das Auto fährt immer elektrisch, erzeugt Schubenergie (kostenlos) beim Rekuperieren und über den Generator wird die Batterie mit etwas Benzineinsatz immer wieder aufgeladen. Man fährt elektrisch, lädt sooft wie möglich an der Steckdose und hat als Reichweitenverlängerung ein Hilfsaggregat an Bord.

Nachdem Nissan mit dem vollelektrischen Leaf interessante Erfolge verzeichnet, will man jetzt einen Hilfsmotor in den e – power integrieren.

2016 / Nissan e-POWER

Hier zwei interessante Berichte:

https://www.emobilitaetonline.de/news/produkte-und-dienstleistungen/2854-e-power-nissan-führt-range-extender-ein

http://m.spiegel.de/auto/aktuell/nissan-e-power-neuer-elektroantrieb-mit-hilfsbenziner-a-1122903.html

Die Menschen brauchen alltagstaugliche, aber auch umweltfreundliche Autos. Bei jedem Kauf sollte das eine wichtige Rolle spielen. In den letzten 4 Jahren habe ich die „Neue Technik“ ausgiebig getestetet. Mein Fahrzeug stammt auch aus Japan, da ein vergleichbares deutsches Fahrzeug damals nicht verfügbar war. Ich mache darauf aufmerksam dass in meinen Blog – Berichten keine Markenwerbung betrieben wird, da alle Autokonzerne, selbst wenn sie sich mit umweltfreundlichen Fahrzeugen präsentieren, in anderen Konzernbereichen umweltunfreundlich aufgestellt sein können.

Ihr / Euer GH – Online Redakteur                  Quelle: emobilitaetonline.de spiegel.de

Sail Bremerhaven 2010 (2)          FullSizeRender

———————————————————————————————————————————-

 

 

Stromfressende Ungetüme

Es ist schwer das immer passende E Auto zu finden. Das Angebot wird aber immer größer.  Als reines Stadtfahrzeug kann es klein und leicht sein. Aber nicht jeder will noch einen Verbrenner für die gelegentlichen, weiteren Fahrten und Materialtransporte nebenbei fahren. Hier gilt es natürlich Kompromisse zu finden. Ich leihe mir wenn ich richtig große Dinge zu bewegen habe schon mal einen Großraum – Transporter.

Dass es aber auch Arbeitspferde mit elektrischem Antrieb gibt zeigt dieser Bericht:

https://www.emobilitaetonline.de/news/produkte-und-dienstleistungen/3891-workhorse-w-15-elektrisches-arbeitspferd

IMG_4774

Quelle: emobilitaetonline.de

Meine Meinung: „Manche Dinge braucht kein Mensch…..“

Ihr / Euer GH – Online Redakteur

————————————————————————————————————————————–

Wo sind die VW (E)rgebnisse seit 2010 ?

Der Volkswagen – Konzern  und Martin Eberhard (Tesla Mitgründer)

Wenn man über Entwicklugsprozesse liest und über Verzögerungstaktiken nachdenkt kommt man oft bei der Elektromobilität an.

Hier eine Ankündigung aus 2010:

https://www.autogazette.de/eco/vw-setzt-auf-laptop-akkus-283566.html

Das ging mir auch schon bei meinem VW – kritischen Bericht vom 16. Januar 2018 (Der neue  E- Stuhl im Konzernvorstand)  so. Ausserdem gab es bereits über den City Stromer einen Bericht der den Golf schon in den 90 er Jahren elektrifizierte.

Blättern Sie durch den den Nachhaltigmobilblog, unter dem 8. Januar 2018 findet man:

E – Silber – Jubiläum für deutschen City- Stromer

Die Marke Volkswagen war schon vor 25 Jahren elektrifiziert.

036

Da hätte man von VW die  E – Zukunft schon einläuten können !

Ihr / Euer  G H – Online Redakteur

Quelle: autogazette.de vom 13. August 2010

—————————————————————————————————————————-

 

Brennstoffzelle – verständlich erklärt

Wenn Brennstoffzellen – Autos Wasserstoff als Abfallprodukt der Chemieindustrie tanken können, ist nur noch abzuklären was für Material die Chemieindustrie produziert um Wasserstoff als Abfallprodukt zu bekommen.

https://www.planet-wissen.de/technik/energie/brennstoffzelle/index.html

Quelle: planet-wissen.de

Ihr / Euer G H

032   FullSizeRender

….. elektrisch mit 100 % echtem Ökostrom

———————————————————————————————————–


„Stadtindianer“ Elektro – Camper von Zooom

Blauer Himmel weckt die Reiselust

IMG_4764

Weltenbummler lieben Camping. Mit einem Elektrobus unterwegs zu sein ist etwas Besonderes. Leise und CO2 neutral aber natürlich mit einer begrenzten Reichweite ist man mobil. Jeder Campingplatz bietet die Möglichkeit der Batterieaufladung.

https://www.promobil.de/elektro-camper-passen-camping-und-e-mobilitaet-zusammen/

Ein toller Einstieg…. ins elektrische Campen. Etappenfahren kann entspannter sein als viele Kilometer abzureißen.

Quelle: promobil.de

Ihr / Euer    G H – Online Redakteur

Sail Bremerhaven 2010 (2)   FullSizeRender

————————————————————————————————————————————

 

 

 

 

E – Solar – Sion bald wieder mit Probetouren unterwegs

SonoMotors_Sion_01

„Die Sonne nutzen und direkt als  Fahrzeugenergie einspeisen ist bei diesem innovativen Sono Sion auch möglich. Darüber hinaus wird Energie durch Schubkraft und beim Bremsen in den Accu geladen. Nachts an der Steckdose sollte mit Ökostrom der Accu  wieder gänzlich aufgeladen werden.“ Als fahrbares Sonnenpanel würde ich den Sion auch vor meine Garage stellen.

Länger nichts von ihm gehört gibt es hier wieder neue Nachrichten……….

https://www.emobilitaetonline.de/news/veranstaltungen/3883-elektroauto-sion-geht-erneut-auf-europatour

oder auch hier …….

http://www.grueneautos.com/2018/01/elektroauto-sion-probefahrten-tour-2018-in-42-europaeischen-staedten/

Quelle: emobilitaetonline.de  und grueneautos.com

Ihr / Euer    G H

casio bilder 1249    FullSizeRender

————————————————————————————————————————————

Autofahren – reduzieren !

IMG_2445

Viele Wege lassen sich zu Fuß oder per Rad erledigen. Wenn nicht ohne Auto, kann man Erledigungen zusammenlegen und auch Fahrgemeinschaften bilden. Lassen wir unserer Phantasie freien Lauf. Viele gute Beispiele gibt es schon ……

http://www.sonnenseite.com/de/franz-alt/kommentare-interviews/die-verkehrswende-beginnt-ueberall.html

Quelle: sonnenseite.com

Ihr / Euer  G H

Sail Bremerhaven 2010 (2)

———————————————————————————————————————————–