E-Auto „Noah“ aus Holland für den Kompost ?

Ein EAuto aus  Zucker und Flachs ?

Sich über Ressourcen – Verbrauch Gedanken machen sollte ein Jeder. Bei der Autoproduktion ist es ein ganz wichtiges Thema. Die Niederländer scheinen hier auch eine gute Vorarbeit für die Autokonzerne zu leisten. Sono Motors in München hat sich da auch bereits Gedanken für den  „Sonnenschlauen“ Sion gemacht und Lösungen parat.

Hier mal die Kompostvariante aus Holland:

http://app.handelsblatt.com/auto/nachrichten/oekomobilmarkt-das-kompostierbare-elektroauto-kommt/22052072.html

Viel Spaß beim Lesen ….

Ihr / Euer GH – Online Redakteur                         Quelle: handelsblatt.com

Sail Bremerhaven 2010 (2)

———————————————————————————————————————————-

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s